Startseite | Aktuelles | Organisatorisches | Kinder | Familienstützpunkt | Konzeption | Eltern | Personal | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Blitzinformationen

Das Wichtigste über unsere Einrichtung

  • Straßenkarte

    Wir betreuen Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung.Unser Kindergarten bietet eine sehr zentrale Lage (ca. 100m vom Rathaus entfernt).

  • Es besteht eine hervorragende Busverbindung aus allen Richtungen (in der Regel alle halbe Stunde).

  • Unsere Einrichtung hat wöchentlich 47 Stunden geöffnet .

  • Die Anzahl unserer Schließtage halten wir möglichst gering

  • (zurzeit 25 Tage von 30 möglichen).

  • Der Beitrag für einen Kindergartenplatz beträgt zwischen 30.-€ (130.- €) und 55.-€ (155.- €) und der Kleinkind-Beitrag zwischen 140.- € und 165.- €, je nach gebuchten Stunden.

  • Unser überraschend großer Außenbereich sorgt für viel Bewegungsspaß für die Kinder.

  • Sie haben die Möglichkeit, warmes Mittagessen für Ihr Kind zu bestellen.

  • Wir arbeiten mit den Kindern im halboffenen Ansatz, d.h. die Kinder werden gruppenübergreifend gefördert und begleitet.

  • In unserer Kindergarten - Bücherei haben die Kinder die Möglichkeit, sich geeignete Bilderbücher auszuleihen.

  • In der Vorschule werden verschiedene Lernmöglichkeiten angeboten.

    (z. B. Forschen, Experimentieren, Sprache, Entenland, Zahlenland, Vorschulhefte, Wuppi – Programm zur phonol. Bewusstheit, Einüben der Anlauttabelle der Schule usw.).

  • Die Projektarbeit beinhaltet verschiedene Themen, die die Kinder interessieren, z. B. Paula und die Kistenkobolde (Programm zur Vorbeugung von Verhaltensproblemen und zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenz), „Jolinchen-Kids“ usw.

  • In der Einrichtung gibt es Angebote zur Literacy-Erziehung.

  • Die Kinder turnen in 3 altershomogenen Gruppen.

  • Im Freispiel mit Lern- und Kreativangeboten, können die Kinder Ihre metakognitive Kompetenz stärken.

  • Beim wöchentlichen Power-Brunch unserem "Jolinchen-Tag" erfahren die Kinder etwas über gesunde Ernährung und helfen bei der Zubereitung.

  • Gartenkunde, auch in Zusammenarbeit mit unserem Hochbeet von der Edeka-Stiftung.

  • Bewegung an der frischen Luft (bei fast jedem Wetter) ist uns sehr wichtig, damit die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten ausbauen können. Voraussetzung hierfür ist eine wettergerechte Ausstattung durch die Eltern.

  • Wir vermitteln den Kindern soziale und emotionale Kompetenzen, damit sie für ihr weiteres Leben gestärkt sind.

  • Wir unterstützen die Kinder und Eltern dabei, die nötigen Voraussetzungen für die Schule zu entwickeln.

  • Um Ihre Kinder bestmöglich zu fördern, beobachten und dokumentieren wir ihre Lernfortschritte. Dies bildet auch die Basis für die Entwicklungsgespräche mit den Eltern.